Beiträge

2014 – Eine dramatische Bilanz

Traurige Gewissheit
Nun ist es offiziell: 2014 war doch tatsächlich das global wärmste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn 1880! Eine Bilanz, wie sie alarmierender nicht sein kann. Medial aber kaum Beachtung findet – ein Umstand, der mindestens genauso bedenklich ist, wie die Meldung selbst. Wenn nicht gar beunruhigender.

Weiterlesen

Rekorde über Rekorde

Dominoeffekt
Es ist zum Verrücktwerden: Der November geht mit einem Temperaturrekord zu Ende, katapultiert dadurch den Herbst an die Spitze und macht 2014 nun endgültig zum wärmsten Jahr der Aufzeichnungsgeschichte!

Weiterlesen

Warm, wärmer, 2014

So gut wie fix
Welch Überraschung: Auch der Oktober 2014 geht als zu warmer Monat in die Klimageschichte ein – ohne Kaltlufteinbruch im letzten Monatsdrittel wäre sich sogar ein Stockerlplatz ausgegangen. So hingegen reicht’s zwar nur für Platz 7 der wärmsten Oktober ever, damit lässt sich aber jetzt schon sagen: 2014 wird das wärmste Jahr der österreichischen Messgeschichte!

Weiterlesen

Sommer 2014 – Besser als sein Ruf!

Überraschung!
Der Sommer 2014 geht also zu Ende – der kühlste seit immerhin 9 Jahren. Doch wer nun glaubt, der Sommer sei deshalb zu kalt gewesen, der irrt. Und zwar gewaltig.

Weiterlesen

Sommer-Aus?

Tötet nicht den Boten!
Für den einen hat der Sommer heuer noch nicht mal begonnen, für den anderen dauert er schon zu lange. Somit eine mögliche Hiobs- oder Freudenbotschaft an alle: Dem Sommer 2014 droht ein vorzeitiges Aus!

Weiterlesen