Europäische Sofi

Astronomische Faszination
Ganz Europa starrte am 20. März 2015 gen Himmel, um ein Naturschauspiel zu beobachten, welches seit jeher die Menschheit fasziniert: eine Sonnenfinsternis. Eine solche fällt zwar in den Bereich der Astronomen, ist aber auch für uns Meteorologen interessant, denn Sofis haben doch tatsächlich messbare Auswirkungen auf das Wetter!

Weiterlesen

Ernüchternde Winterbilanz

Danke, Februar!
Und wieder ein Winter, der seinem Namen nicht gerecht wird! Lediglich der Feber konnte einen Totalreinfall verhindern, indem er einfach „normal“ war – weder zu kalt, noch zu warm. Dezember und Jänner allerdings haben auch diesmal mehr als enttäuscht – eine Bilanz zum Winterende.

Weiterlesen

Wie Schneeflocken überleben

Überlebenskampf
Bei welcher Temperatur schneit es? Eine Frage, die auf den ersten Blick trivial erscheint. Doch so einfach ist die Sache gar nicht – Null Grad sind zwar ideal, aber nicht Voraussetzung! Denn auch bei Plusgraden setzen Schneeflocken alles daran, um am Leben zu bleiben – wer will schon als Regentropfen enden?

Weiterlesen

2014 – Eine dramatische Bilanz

Traurige Gewissheit
Nun ist es offiziell: 2014 war doch tatsächlich das global wärmste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn 1880! Eine Bilanz, wie sie alarmierender nicht sein kann. Medial aber kaum Beachtung findet – ein Umstand, der mindestens genauso bedenklich ist, wie die Meldung selbst. Wenn nicht gar beunruhigender.

Weiterlesen

Winter-Halbzeit

Déjà-vu
Die letzten Dezembertage haben eindrucksvoll gezeigt, wie denn nicht ein Winter auszusehen hat: österreichweit Dauerfrost und Schnee bis ins Flachland. Das war’s dann aber auch schon, denn mit Ausnahme dieser einen Kältewelle, war der Winter sonst nur eins: ausgesprochen warm! Damit steht der heurige dem letzten um nichts nach – eine traurige Meisterleistung.

Weiterlesen